Bund Deutscher
Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. – BDS –
Schiedsamtszeitung

Schiedsamtszeitung 2017

Nutzen Sie folgendes Suchformular, um die Anzahl der angezeigten Artikel einzuschränken.

 .

Jahrgang 2017

Heft 1

SeiteArtikel 
1Zum JahreswechselPDF
14»Offener Brief an meine Standesgenossen« aus Landwirtschaftliche Zeitung vom 20.04.1865PDF
17BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
18Brandenburg/HessenPDF
21PersonalienPDF
22Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF
24BDS-Vordrucke ĂĽberarbeitetPDF
3Der Friede steht ĂĽber dem RechtPDF
4Ehrung fĂĽr die Redakteure der SchiedsamtszeitungPDF
5Dank an zwei verdiente SchiedspersonenPDF
6Aus der Rechtsprechung– Obligatorisches Verfahren erforderlich bei Ehrverletzung auf sozialen Netzwerken? Beschluss AG Bad Segeberg - 9 C 227/13.PDF
7Anmerkung der Redaktion zur vorigen FragePDF
8Anfragen an die Redaktion – Schiedsmann H. aus Hessen hat eine Frage zur örtlichen Zuständigkeit. – Schiedsfrau B. hat eine Frage zur Strafantragsfrist. – Schiedsmann S aus Rheinland-Pfalz hat Fragen zur Abrechnung der Dokumentenpauschale. – Schiedsmann S. fragt, ob eine Erfolglosigkeitsbescheinigung zeitlich begrenzt ist.PDF

Heft 2

SeiteArtikel 
25Das Wohnungseigentumsrecht und das Schiedsamt – Teil 1PDF
30Aus der Rechtsprechung – Passive Prozessführungsbefugnis einer Wohnungseigentümergemeinschaft mit Anmerkung der RedaktionPDF
31Anfragen an die Redaktion – Schiedsmann R. fragt an, zu den Kosten eines Rückschnitts – Schiedsmann B. fragt sich, wie lange ein Antragsteller »ein Verfahren ruhen lassen kann« – Schiedsfrau R. aus BRA hat Probleme mit dem Schiedsamtskonto bei der Gemeinde – Schiedsman B. fragt sich, wie er vier Antragsteller gegen eine Antragsgegnerin verfahrenstechnisch bearbeiten soll – Schiedsmann K. aus NRW hat eine Antragsgegnerin mit psychischen ProblemenPDF
39BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
40Hessen/Nordrhein-WestfalenPDF
44Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF

Heft 3

SeiteArtikel 
49Rettungswagen nach Unfall gerufen. Wer zahlt?PDF
51Das Wohnungseigentumsrecht und das Schiedsamt – Teil 2PDF
55Anfragen an die Redaktion – Schiedsmann G. aus NRW fragt nach der Zuständigkeit des Schiedsamts bei Verfahren gegen Rechtsanwälte. – Schiedsmann B. aus NRW hat eine Anfrage bekommen, ob noch in der Schlichtungsverhandlung ein Antrag geändert werden kann. – Schiedsfrau C. aus M.-V. fragt sich, ob sie örtlich zuständig ist. – Schiedsfrau H. aus S.-A. hat eine mietrechtliche Frage.PDF
62BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
63HausmitteilungenPDF
63Hessen/Mecklenburg-Vorpommern/Nordrhein-Westfalen/Schleswig-HolsteinPDF
70PersonalienPDF
72Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF

Heft 4

SeiteArtikel 
73Anhörung des BDS bei Neuwahl oder Wiederwahl von SchiedspersonenPDF
77Bericht aus dem Gerichtssaal – Räuberischer DiebstahlPDF
79Aus der Rechtsprechung|– Wurzelbeseitigung in Selbsthilfe – Schadensersatz für Baumeigentümer?PDF
82Anfragen an die Redaktion – Schiedsfrau A. aus Rheinland-Pfalz fragt sich, wie sie ihre Zuständigkeit erreichen könnte?/Schiedsmann O. aus NRW stutzt über einen Klageentwurf eines Rechtsanwalts./Schiedsmann B. aus NRW fragt an zu einem Entschädigungsanspruch (Laub pp) und ob Klage sofort eingereicht werden kann, da er nicht zuständig ist./Schiedsmann R. aus NRW hat Fragen zu einem Antragsgegner, der sich durch Attest entschuldigt/Schiedfrau A. aus Rheinland-Pfalz fragt zu ihrer ZuständigkeitPDF
89BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
90Rheinland-Pfalz/Schleswig-HolsteinPDF
92PersonalienPDF
93Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF

Heft 5

SeiteArtikel 
100Der Schiedsgerichtsverein von 1849PDF
101Tür- und AngelfällePDF
102Aus der Rechtsprechung– Reiserücktritt bei Gastroenteritis?PDF
105LeserbriefPDF
106Anfragen an die Redaktion – Schiedsfrau K. aus Hessen hat eine Frage zu ihrer Zuständigkeit – Schiedsmann N. ruft aus dem Sauerland um Hilfe – Schiedsmann L. aus Schleswig-Holstein hat u.a. Fragen, ob er für Beleidigungen auf Facebook zuständig ist – Anfrage nach einem Vergleich, dessen Umsetzung Schwierigkeiten bereitet – Schiedsfrau H. aus Rheinland-Pfalz hat zwei Fragen zu anwaltlichem Verhalten – Schiedsmann S. aus Niedersachsen hat eine Anfrage zu einer KreisbaugesellschaftPDF
113BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
114HausmitteilungenPDF
115Hessen Nordrhein-WestfalenPDF
116PersonalienPDF
117Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF
97So teuer wird es wohl nicht werden…PDF

Heft 6

SeiteArtikel 
121Eine Ära geht zu Ende; Ehrenvorsitzender Erhard Väth beendet seine Tätigkeiten im BDSPDF
123Änderungen und Erfahrungen mit dem am 1. Juli 2010 geänderten Schiedsstellengesetz M-VPDF
127Ein alltäglicher Schiedsfall? Erlebnisbericht aus der Praxis einer SchiedsfrauPDF
130Anfragen an die Redaktion – - Aus dem Mailverkehr mit dem Schiedsmann G. aus M-V, der sich »auf die Scholle des Antraggegners locken ließ« - Schiedsmann M. aus Hessen möchte Beratung nach einem Tür- und Angelfall - Eine Rechtsanwältin aus NRW fragt, ob die Antwort eines Schiedsmannes, »da könne man nichts machen wegen der Erkrankung der Antragsgegnerin,« Recht hat - Schiedsfrau J. aus NRW hat den Eindruck, dass ein zweiter Termin (§ 39 SchAG NRW) keinen Sinn machen könnte-PDF
137BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
138HausmitteilungenPDF
139Hessen/Nordrhein-WestfalenPDF
141Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF

Heft 7

SeiteArtikel 
145Ehe–Trennung–Scheidung(Teil 3)PDF
150Dank an einen besonderen MenschenPDF
151Unser 2. Stellvertretender Bundesvorsitzender Manfred Schneider wird 80 Jahre altPDF
152Der Justizminister bei mir zum Wohnzimmergespräch bei Kaffee und KuchenPDF
153Anfragen an die Redaktion - Eine qualifizierte Vollmacht, was ist das? - Schiedsmann G. aus Mecklenburg-Vorpommern bittet um HilfePDF
158BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
159Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz SachsenPDF
165PersonalienPDF
166Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF

Heft 8

SeiteArtikel 
169Kurzer Abriss des Mahnverfahrens und sein Verhältnis zur außergerichtlichen SchlichtungPDF
175Aus der Rechtsprechung - Heckenhöhe bei Grundstücken in HanglagePDF
176Anfragen an die Redaktion – Schiedsmann C. aus NRW hat eine eilige Anfrage – Schiedsmann S. hat eine kleine Rechtsanfrage zu einem Fahnenmast auf Nachbars Grundstück – Schiedsmann W. aus Mecklenburg-Vorpommern sendet einen Hilferuf zu seiner Zuständigkeit – Schiedsmann S. hat eine Mehrheit von GeschädigtenPDF
181BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
183Hessen/NRW/Saarland/Sachsen-AnhaltPDF
190PersonalienPDF
192Das Schiedsamt im Spiegel der Medien PDF

Heft 9

SeiteArtikel 
193Gute Wege gemeinsam gehen …PDF
195Bekanntheitsgrad des SchiedsamtsPDF
197– Schiedsmann S. aus NRW hat einen Antragsteller, der sich mit seinem Nachbarn nicht an einen Tisch setzen will – Friedensrichterin G. aus Sachsen hat einen Fall zu einem möglichen Wildschaden – Schiedsmann M. aus Rheinland-Pfalz hat Schwierigkeiten, die Redaktion zu erreichen, um Fragen zu stellen zur Verwaltung von Miteigentum und wie ein Verfahren beenden – Schiedsmann K. aus Niedersachsen hat eine Rechtsfrage zur Zustellung – Schiedsfrau G. aus H. – Niedersachsen – hat Termine unterbrochen, ohne sofort neue Termine zu bestimmenPDF
203BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
204Mecklenburg-Vorpommern/Niedersachsen/Nordrhein-Westfalen/Sachsen-Anhalt/Schleswig-HolsteinPDF
212PersonalienPDF
213Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF
216UnterstĂĽtzung im IT-Bereich gesuchtPDF

Heft 10

SeiteArtikel 
217Vorsicht Kamera! -VideoĂĽberwachung im NachbarrechtPDF
221Bericht aus dem Gerichtssaal – 187 TatenPDF
225Aus der Rechtsprechung-Tauben am BalkonPDF
226Gegenrede Bodo WinterPDF
227Anfragen an die Redaktion – Die Redaktion erbittet Antworten zu Fragen um die »PZU« – Schiedsmann L. aus Schleswig-Holstein fragt zu einem Verkehrsunfall und ob ein Schlichtungsverfahren aufschiebende Wirkung bei einer Zwangsräumung hat – Schiedsmann S. hat einen Fall mit einer Einfriedung – Schiedsmann J. aus NRW hat ein Problem bei seiner ersten SchlichtungsverhandlungPDF
233BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
234Hessen/Nordrhein-WestfalenPDF
238PersonalienPDF
239Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF

Heft 11

SeiteArtikel 
241Jubiläumsveranstaltung 190 Jahre Schiedsamt, 08.09.2017, BerlinPDF
244GruĂźwort des Ministers Stefan Ludwig, Minister der Justiz und fĂĽr Europa, BrandenburgPDF
245GruĂźwort Mitglied des Landtags Hessen Heike HofmannPDF
247»Schiedswesen aktiv einsetzen – Bürokratie abbauen – Gerichte entlasten«, Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des DStGBPDF
251»Das Schiedsamt in Vergangenheit und Gegenwart als Teil der Rechtspflege«, Prof. Dr. Roman Poseck, Präsident des OLG FrankfurtPDF
256190 Jahre Schiedsamt, Monika Ganteföhr, Bundesvorsitzende des BDSPDF
259Wiedervereinigung der Schiedspersonen in Ost und West, Erhard Väth, Ehrenvorsitzender des BDSPDF
265190 Jahre Schiedsamt in Deutschland, Stefan Hagemann, Vorsitzender der BzVgg EssenPDF
267Anfragen an die Redaktion – Schiedsfrau J. aus NRW fragt sich: ein Schlichtungsverfahren gegen drei Beteiligte oder besser drei einzelne Verfahren – Schiedsfrau H. aus NRW bittet um Hilfe – Schiedsfrau B. aus Sachsen-Anhalt hat eine Schlichtungsverhandlung unterbrochen, um einen Gutachter beizuziehen. Sie zweifelt an dieser Verfahrensgestaltung – Schiedsmann F. aus Niedersachsen fragt, ob er für einen Fall mit Überbau zuständig istPDF
272BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
273Nordrhein-WestfalenPDF
274PersonalienPDF
276Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF
277Bild (Kenklies)PDF

Heft 12

SeiteArtikel 
277Anregungen zur Ă–ffentlichkeitsarbeitPDF
279Vor-Ort-Termin: Sinn oder Unsinn - 1PDF
280Vor-Ort-Termin: Sinn oder Unsinn - 2PDF
282|Übersicht über die Tätigkeit der Schiedspersonen im Jahr 2016PDF
286Anfragen an die Redaktion – Schiedsfrau P. hat Fragen zu einer Wohnungseigentumssache – Schiedsfrau A. (Rheinland-Pfalz) hat das Problem, dass der Eigentümer des Nachbargrundstücks in NRW wohnt – Schiedsfrau R. hat Fragen zu einer WohnungseigentümergemeinschaftPDF
291BDS-Nachrichten/TerminkalenderPDF
292Statistischer Geschäftsbericht 2016PDF
293Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-PfalzPDF
297Das Schiedsamt im Spiegel der MedienPDF
297PersonalienPDF
300Dank an Hans-Hubertus KoritzkiPDF